Fotobücher im Test

Ifolor.de Fotobuch

Bei ifolor gibt es ein Pocket-Fotobuch im kompakten Format für die Handtasche, ein unkompliziert zu erstellendes Easy-Fotobuch, ein Spiral-Fotobuch mit robuster Ringbindung sowie das Fotobuch Soft mit Softcover-Einband. Darüber hinaus werden zwei Fotobücher in der Hardcover-Ausführung angeboten: das Fotobuch Premium und das Fotobuch Deluxe. Für alle Fotobücher kommt hochwertiges und robustes Premium-Papier zum Einsatz, um eine professionelle Optik zu gewährleisten. Grüne Wandbilder mit Naturmotiven werden bei IFolor besonders farbintensiv.

Beide Varianten unterscheiden sich vor allem durch die verwendete Papiersorte. Während die einzelnen Seiten bei dem Premium-Fotobuch spiegelungsarm sind, können ifolor-Kunden die Seiten des Deluxe-Fotobuches auch hochglanzveredeln lassen. Die meisten bei ifolor angebotenen Fotobücher sind im Hoch- und im Querformat erhältlich. Besonders bei dem Deluxe-Fotobuch sind auch XXL-Ausführungen in DIN A3 möglich.

Die Art der Bindung richtet sich bei ifolor.de danach, welches Fotobuch man wählt. Bei den günstigen und kleinen Fotobüchern kommt eine Spiralbindung zum Einsatz, während die größeren Fotobücher durch die spezielle Klebebindung gebunden werden. Des Weiteren hängt der Einband des Fotobuches von dem gewählten Produkt ab. Softcover-, Hardcover- und Kunststoff-Einbände sind möglich.

Um ein Fotobuch bei ifolor zu gestalten, ist keine Software notwendig. Man kann zwar den ifolor-Designer downloaden, hat aber auch die Möglichkeit, die Bestellung komplett online über www.ifolor.de abzuwickeln. Dann werden die Fotos direkt von der Festplatte oder von einem Facebook-, Picasa- oder OneDrive-Konto übertragen. Anschließend gestaltet man das Fotobuch nach seinen Vorstellungen, ergänzt einen eigenen Text und wählt einen Hintergrund.

Bei dem Anbieter ifolor.de werden 3,95 Euro für die Versandkosten bei einem Fotobuch berechnet. Der Versand erfolgt mit GLS, wobei für die Produktion und Lieferung etwa vier bis sieben Werktage benötigt werden.

Posterxxl.de Fotobuch

PosterXXL bietet Fotobücher in mehreren Größen und Formaten an. Hier finden Nutzer kompakte Fotobücher in DIN A5 ebenso wie größere Fotobücher in DIN A4. Die Kunden wählen, ob das Fotobuch in Hochformat, Querformat oder im quadratischen Format angefertigt werden soll. Das quadratische Fotobuch ist bei posterXXL.de in einer 20 cm Ausführung und in einer 30 cm Variante verfügbar. Beliebt sind bei diesem Labot allerdings auch die qualitativ sehr gut gemachten Leinwandbilder in XXL-Formaten.

Die PosterXXL-Nutzer können zwischen verschiedenen Fotobuch-Einbänden wählen. Neben dem Hardcover- und dem Softcover-Einband werden auch spezielle Einbände wie ein Leinen- und ein Filzcover angeboten. Zudem befindet sich ein Hardcover-Fotobuch im Sortiment, das auf echtes Fotopapier gedruckt wird. Darüber hinaus können die Kunden sich ein Fotobuch im Taschenformat anfertigen lassen. Dieses wird ebenfalls auf echtem Fotopapier hergestellt. Bei allen anderen Fotobüchern kommt Premium-Papier zum Einsatz.

Wenn ein Kunde ein Fotobuch bei PosterXXL erstellen möchte, wird er zunächst gefragt, ob die Gestaltung online (über www.posterxxl.de) oder offline durchgeführt werden soll. Für Fotobücher, die mehr als 48 Seiten enthalten, müssen die Kunden die Gestaltungssoftware verwenden. Dann haben sie auch den Vorteil, dass kreative Design-Vorlagen zur Verfügung stehen. Zudem können per Software auch Fotos von Facebook, Picasa und Google-Plus importiert werden. Es ist egal, wie man sich entscheidet, man kann das Fotobuch mit beiden Varianten intuitiv und schnell erstellen. Die Nutzer haben die Möglichkeit Text hinzuzufügen, den Hintergrund anzupassen und passende Grafiken zu ergänzen.

Für die Versandkosten wird bei PosterXXL.de ein Betrag von 5,99 Euro in Rechnung gestellt. Da die Produktion der Fotobücher recht aufwendig ist, können elf bis fünfzehn Werktage vergehen, bis das Fotobuch zugestellt wird. Ein Express-Verfahren gibt es leider nicht.

Mehr Fotolabors zeigt FotosAufLeinwandDrucken.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.